Damit haben Sie mehr Zeit für sich - MIVO Tipps für effizientes Arbeiten

Der Alltag ist meist vollgestopft mit ToDo’s, Deadlines liegen einem im Nacken, der Chef wartet auf die Umsetzung besonders wichtiger Projekte und zu Hause stapeln sich Geschirr und Wäscheberge, während die Familie auf den gemeinsamen Spieleabend wartet. Um hier nicht den Kopf zu verlieren ist es wichtig, die Aufgaben und ToDo’s effizient und schnell abzuarbeiten.

Die MIVO Tipps für ein effizientes Arbeiten sollen Ihnen Luft verschaffen und für genügend freie Zeit für Freunde, Kollegen und Familie sowie die allzu wichtige Me-Time sorgen. Schon Kleinigkeiten helfen, den Tag effizienter zu planen und zu strukturieren. Und auch, wenn wir aktuell auf Grund unerfreulicher Umstände einen etwas anderen Alltag leben, ist es umso wichtiger gewisse Strukturen und ein effizientes Arbeiten beizubehalten, um der innerlichen Unruhe entgegen zu wirken.

Beginnen Sie den Tag 15 Minuten früher
Nichts ist schlimmer, als direkt gestresst aus dem Bett zu fallen und zur Arbeit zu hetzen. Stellen Sie sich daher den Wecker eine Viertelstunde früher und nutzen Sie die Zeit für einen Kaffee, die Tageszeitung oder eine Meditation. Gerade in Zeiten der Unruhe oder einer Masse an täglichen Aufgaben ist es wichtig, entspannt und gelassen in den Tag zu starten.

Seien Sie ehrlich
Ihre ToDo-Liste für den Tag ist voll und Sie haben reihenweise (Telefon-)Meetings. Dennoch kommt schon wieder eine Aufgabe dazu? Weisen Sie darauf hin, dass Sie nicht zur Bearbeitung kommen werden oder bitten Sie einen Kollegen um Hilfe. Und manchmal ist auch Neinsagen völlig in Ordnung.

Nehmen Sie sich Zeit für Pausen
Pausen sind wichtig. Und damit meinen wir nicht das Essen am Computer oder den Kaffee beim Checken der E-Mails. Nur wer dem Körper und dem Gehirn bewusst und regelmäßig Auszeiten gönnt,
kann den ganzen Tag über produktiv arbeiten.

Konzentrieren Sie sich auf eine Sache
Kaum sind Sie am arbeiten, lenken Tausend Dinge Sie ab: Das Telefon klingelt, der Kollege steht in der Tür und Sie haben schon wieder eine neue E-Mail. Vermeiden Sie das Multitasking. Setzen Sie sich dazu klare Ziele für den Tag, und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt ab. Gerade bei der Heimarbeit lässt man sich nur allzu leicht von privaten Aufgaben, wie der fertigen Waschmaschine oder dem staubigen Fußboden ablenken.

Seien Sie pünktlich
Zeit ist kostbar. Gehen Sie daher achtsam mit Ihrer und der Zeit anderer um. Kommen Sie fünf Minuten früher zu Meetings, und nutzen Sie die Zeit, sich auf das Gespräch einzustellen und die Unterlagen zu sortieren. Ebenso sollte ein Meeting auch zum festgelegten Zeitpunkt beendet werden.

Schaffen Sie Ordnung
Post-its, Kaffeetassen, Akten, Stifte und riesige Papierstapel. All das müllt Ihren Schreibtisch unnötig zu. Sorgen Sie dafür, dass Sie Ihren Schreibtisch jeden Abend ordentlich verlassen und räumen Sie regelmäßig auf. Das schafft auch Klarheit im Kopf.

 

 

Weitere Blogeintrag

Gut verpackt ist halb gewonnen

Wir alle haben ihn: den einen treuen Begleiter auf all unseren Business-Trips, den...

Getestet: Degusta Box

Jeden Monat eine Überraschung bekommen, einfach per Post zugeschickt, das klingt schon einmal...